[Rezension] Der 50/50 Killer (Steve Mosby)

Informationen:
Autor: Steve Mosby
Verlag: Droemer Knaur
Genre: Thriller
Seiten: 496
Erschienen: 22. August 2007
Preis: 8,95 €

Kurzbeschreibung

John Mercer, ein altgedienter Detective, gerät in die Fallstricke eines perfi den Serienkillers. Der 50/50-Killer hat es auf junge Paare abgesehen. Eiskalt quält und manipuliert er sie eine Nacht lang, um die Liebe zwischen ihnen zu zerstören. Nur wer den anderen verrät, sieht den Morgen noch heraufdämmern. Als die Polizei eines Nachts einen verstörten jungen Mann aufgreift, der Folterspuren aufweist, ist Detective Mercer klar, dass der Killer neue Opfer gefunden hat. Durch seine Flucht hat der Mann seine Freundin dem Tod geweiht. Detective Mercer läuft die Zeit davon, spätestens bei Tagesanbruch wird der Killer sie umbringen. Kann die Polizei das Versteck des Wahnsinnigen aufspüren, der sein Gesicht mit einer Teufelsmaske verhüllt?

Meine Meinung

Dieses Buch hat mich von Anfang an mitgerissen. Es wird nicht um den heißen Brei geredet und fängt auch gleich sehr spannend an! Mitten im Buch denkt man, dass es nicht mehr spannender werden kann, doch der Autor legt immer wieder nach und man wünscht sich noch schneller lesen zu können. Auch wenn das Buch schon etwas älter ist, ist es dennoch eines meiner absoluten Lieblinge!

Allerdings möchte ich auch dazu sagen, dass es nichts für Leser/innen ist, die es nicht blutig mögen.. zwischendrin geht es ganz ordentlich zur Sache was Gewalt angeht!

Wie auch in den letzten Rezensionen möchte ich über den Inhalt nicht viel mehr erzählen, denn sonst würde ich euch das Buch versauen!

Meine Empfehlung: Sollte euch das Buch mal in die Hände fallen, unbedingt lesen! 😉

Quellen: www.amazon.de
http://images.buch.de/images-adb/f2/95/f29514f4-5c5d-46bd-9a8c-b4e4a78cd7f0.jpg

Advertisements

Über beckysworldofbooks

Hallöchen :) ich heiße Becky, komme aus Hamburg und liebe Bücher aller Art ;-) www.beckysworldofbooks.de

Veröffentlicht am 19. Juni 2012 in Rezensionen und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Ich habe es noch bei mir daheim und jetzt bekomme ich wirklich Lust es doch endlich mal zu lesen. Einen Mosby hab ich ja schon verschlungen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: